News

Wir züchten nicht mehr.

Dies schreibt das glückliche Herrchen von Oakley, einer Tochter von Sirius.
Sirius ist der Sohn von Omnia,
der in den USA bei Diana Lewis (Apacheridge Ranch/AKC) als Deckrüde lebt.
Sollte das nicht ein Ziel eines jeden Züchters sein?
Wir sind sehr froh dieses Zuchtziel so gut umgesetzt zu haben :-)

"Birgit, I am Oakley's owner. We got her from Diana Lewis, and I saw your comment on how much Oakley looks like her grandmother, Omnia. Out of curiosity, I went to your website and saw the pic of Omnia, and couldn't believe how much my Oakley looks like her grandmother !! You were so right !! Anyway, just wanted to drop you a quick note of thanks for breeding such wonderful Ridgebacks, and I am so fortunate that Diana Lewis breeds and raises such top notch dogs, which of course came from your top notch dogs. I can't take Oakley anywhere without getting stopped and asked where I got her, how beautiful she is, etc... All due to the wonderful genetics from your wonderful RR's. But no doubt, Oakley is the spitting image of her grandmother, Omnia. Curious how much Omnia weighs ? Oakley is a big girl. 90 lbs at 21 months old. Have a great day, and tell Omnia her granddaughter Oakley says "hi "

 

And now I know where Oakley got her size ! Thanks again for raising such special and wonderful Ridgebacks. These are such physically perfect dogs, and equally impressive to their looks, confirmation and size, is the wonderful personality of your dogs. Oakley is the most lovable, goofy ( in a good way ), fun yet athletic dog I have ever been around. She is the fastest non-greyhound I have ever seen. As a veterinarian's son, I have been around thousands of dogs over the years, but none hold a candle to these Ridgebacks. I can't believe how fortunate I was to being put in touch with Diana when I started looking for a Ridgeback puppy. And it all goes back to the breeding from your dogs. Thanks again !!"




07.07.2020


Der 07.07.2020 ist nicht nur ein einprägsames Datum,

es ist unser erster Tag als inaktive Züchter.

Keine Angst, wir stehen all unseren „Welpenmenschen“

natürlich weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.

Alle Würfe, alle Welpen von uns sind etwas Besonderes für uns.

Der letzte Wurf war noch ein wenig „besonderer“, nicht nur weil es unser Letzter ist, diesmal hatten wir zwei Mütter: Querida hat Omnia in der Aufzucht der Welpen tatkräftig unterstützt, sogar indem sie die Welpen säugte.

Jedes Mal war es ein Abenteuer, jedes Mal anders... Wir haben versucht den Welpen den bestmöglichen Start ins Leben zu geben, wir haben versucht die bestmögliche Familie für jeden Welpen zu finden... Jedes Mal war es viel Arbeit, aber es hat auch viel Spaß gemacht. Jedes Mal war viel Herzblut im Spiel,

jedes Mal haben wir viel Liebe erfahren und gegeben. Jedes Mal war es ein wunderschönes Gefühl in die Augen der glücklichen Familien zu sehen,

wenn sie IHR Baby nach Hause nehmen konnten, endlich!

Wir bedanken uns bei all unseren Welpenleuten für die Liebe,

die ihr unseren Babys gebt und gegeben habt. Wir bedanken uns für euer (auch mehrmaliges) Vertrauen in uns als Züchter <3

Wir könnten glücklicher nicht sein; sooft das Wunder der Geburt miterleben zu dürfen, die Aufzucht dieser kleinen Wunder bis zur Abgabe und ihr weiteres Leben in ihren Familien mitzuerleben zu dürfen.

Aus unserer Zucht haben wir fünf Hündinnen behalten, die in perfekter Harmonie

als Rudel mit uns leben. Da ist „Juno“ mit ihren drei Töchtern „Noni“, „Omnia“

und „Querida“ mit ihrer Tochter „Sophie“.


AU REVOIR <3